0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
gebrauchte Markensättel
Unbenanntes Dokument

Der Sattelfein Online Shop bietet Ihnen eine gute Auswahl an gebrauchten Markensätteln und auch neuwertigen Ausstellungsstücken.

Sie haben bei uns die Möglichkeit nicht nur neue Sättel der Marke Sattlerei Theo Sommer zu erwerben, Sie können auch aus einer guten Auswahl von gebrauchten Markensätteln wählen.Hier bieten wir zeitweise z.B. Dressursättel, Springsättel, Vielseitigkeitssättel und auch Wanderreit- u. Freizeitsättel der Marken Kieffer, Passier, County, Euroriding, Prestige, Stübben und natürlich auch der Sattlerei Sommer an. Alle unsere Sättel sind technisch überprüft und zum sofortigen Einsatz bereit. Um eine lange Zufriedenheit bei Reiter und Pferd zu sichern, legen wir unseren Kunden nahe, Ihren Fachmann, einem fähigen Sattler, vor Ort den Sattel auf die körperlichen Gegebenheiten des Pferdes anzupassen. Unsere Sättel sind Markensättel von bekannten Herstellern. Diese Hersteller verwenden unterschiedlich lange Kopfeisen, was zur Folge hat, dass die Größenbezeichnung bei jedem Hersteller anders ausfällt. Zudem verwenden einige Hersteller eigene Größenbezeichnungen. Ein Beispiel: Bei dem einen Hersteller, der ein Kopfeisen mit kurzem Schenkel verwendet, handelt es sich bei einer 28er Kammerweite um eine enge Kammer, bei einem anderen Hersteller hingegen kann eine 28er Kammer, bei der Verwendung eines Kopfeisens mit langem Schenkel, eine mittlere, sogar leicht weite Kammer bedeuten. Die meisten Sättel sind problemlos in der Weite auf 2 Nummern enger oder weiter zu stellen. Auch ein Umpolstern im Schulterbereich kann schon für die richtige Anpassung ausreichend sein.


Ein immer fachgerecht gepflegter und gelagerter, im regelmäßigen Gebrauch gewesener 20jähriger Sattel kann sich durchaus in einem besseren Zustand befinden, als ein 5 Jahre alter Sattel der wenig pfleglich behandelt wurde. Zudem sagt das Baujahr wenig über die Nutzung. Im Allgemeinen werden Sättel nicht direkt nach Fertigung verkauft, sondern lagern wenige oder auch mal mehrere Monate beim Händler. 


Leder ist ein sehr dankbares Material
- ein alter Sattlerspruch besagt "Ein guter Sattel hält ein Reiterleben lang!"